Letzte Vorbereitungen

Liebe Lesende,

kaum ist der Frühling da, muss alles ganz schnell gehen. Am 14. März ist es soweit: Mein Roman kommt heraus!

Für den echten Garten besorge ich noch schnell Erde und Töpfe, für die Lesewiese flitzen Mails zwischen meiner Verlegerin und mir hin und her: „Wie wäre es, wenn wir …?“ – „Könnte das gehen?“ – „Hatte ich schon gesagt, dass …?“ – „Kann man eigentlich …?“ – „Sie haben da … Stimmt das so?“ – „Ach je, das sollte jetzt aber nicht sein. Das muss ich gleich ändern!“

Eins ist klar: Exakt am 14. März werde ich auf Seite x noch einen Fehler entdecken. Oder meine Lektorin findet noch etwas. Kopfschüttelnd werden wir das Malheur betrachten und uns fragen, wie wir das haben übersehen können. Aber das muss wohl so sein, das gehört so. Anders wäre es ja langweilig.

Eure Irja.

Advertisements

2 responses to this post.

  1. Danke! – Und viel Erfolg für Deine Delia! Wenn ich wieder Zeit habe, schmökere ich darin weiter! – Irja.

    Antwort

  2. Herzlichen Glückwunsch! Freu mich für dich und werde sicher mal nach deinem Buch Ausschau halten 😉

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: