Warum eigentlich Vampire? / V (Ende)

Du bist also, sagen wir: 97, siehst aber aus wie 17. Super! — Na gut, deine Freunde von früher sind ebenfalls 97 und sehen auch so aus, jedenfalls die, die noch leben. (Die meisten sind tot. Zwei hast du selbst gefrühstückt, sie schuldeten dir eh noch was.)

Der scharfe Blonde aus der Disko ist längst Urgroßvater, der Braunhaarige etwas später ist pensionierter Lehrer. Der nächste Freund hat dich verlassen, weil du mit ihm nie in Urlaub fahren wolltest, zumindest nicht mit Strand – Meer – Sonne. Der danach … (Der danach war einer deiner Urenkel. Bloß nicht dran erinnern!)

Letztens hast du dich mit einem die ganze Nacht lang total gut unterhalten. Erinnerte dich an den ersten Braunhaarigen, bloß viel witziger, echt toller Typ! Du gönnst dir und ihm noch eine Nacht. Und noch eine. Nicht bloß zum Reden, klar. Scheherazademäßig (bloß umgekehrt). Tausendundeine Nacht! Und dann kommt dieser Tag, pardon, diese Nacht, wo du nicht mehr kannst. Fünf Tage schon kein Biss, oder sind es fünf Wochen? Du hältst dich zurück, lässt ihn am Leben. (Würde er zum Vampir, wäre es gerade recht!) – In der nächsten Nacht schüttet er dir Weihwasser ins Gesicht, zieht einen spitzen Pflock aus der Tasche und … Du musstest ihn umbringen und die Stadt verlassen. Tragisch.

Ich glaube, mich hat an den Vampiren vor allem die Tragik gereizt.

Eure Irja.

Cover Drei Tropfen Blut

»Drei Tropfen Blut«, jetzt für 2,99 Euro bei Lesen.de, iTunes, Bücher.de und vielen anderen Anbietern.

Advertisements

3 responses to this post.

  1. Das liest sich super 🙂

    Wenn dich bei Vampiren die Tragik reizt, dann solltest dir unbedingt den Film „Die Weisheit der Krokodile“ ansehen.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: