Männer, die kichernd in Fotolinsen starren

Liebe Bilderguckende und Mitlesende,

auch wenn nicht ich es war, die Vampirjäger und Vampire in Foto-Scherenschnitte bannte, …

Bannen?! Das hätte sie wohl gern!

… durfte ich doch den Vor- und Fortgang des Geschehens ständig mitverfolgen. Tante Thea hat recht: Die Jungs sind ganz gut getroffen. Man sieht es ihnen gar nicht an, dass ihre feschen Models sich so zierten!

Ob ihnen Posen wie die folgende besser gefallen hätten?

425px-Burne-Jones-le-Vampire

Mein Lieblingsbild unter den Illus zu »Drei Tropfen Blut«? – Schwer zu sagen. Die Anfangsszene am Kamin ist schön. Jost und Gundela: herrlich! Und natürlich Athanasius in der Gerichtsszene. Dafür frage ich mich, was für eine Haartolle beim Bluttest dazwischengeraten ist. Zumindest sieht das Bild irgendwie komisch aus.

„Nach Abschluss der Textarbeiten werde ich eine ‚Fotostrecke‘ zusammenstellen, wie die Scherenschnitte entstanden sind und welche Utensilien zum Einsatz gekommen sind“, versprach meine Verlegerin. Ich bin gespannt! Vor allem will ich mehr wissen über die verwendete „Karodecke des Grauens“!

Eure Irja.

Cover Drei Tropfen Blut

»Drei Tropfen Blut«, für 2,99 Euro bei
Amazon, Lesen.de, iTunes, Bücher.de und vielen anderen Anbietern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: