Tack för Tägging

Liebe Lesende,

wahrscheinlich hat es niemand mitbekommen, aber: Ich bin getaggt worden. Vor einer Weile schon.

Oje! – Tut es arg weh? – Du Armes! – Hast du den Schuft erwischen können?

Antwort: Naja, nicht so schlimm. – Gar nicht. – Ach was, ist doch nett! – Nein. Es war eine Schuftin, und zwar Alice Högner, und sie hat sich selbst gestellt. 😉

Wobei ich mich ja schon gefragt habe, was mir da widerfahren ist. Tagging, tags … Bin ich jetzt etikettiert worden? So wie in dem Schulkinderstreich: Jemand haut dir auf die Schulter und klebt dir dabei einen Zettel mit „Ich bin doof“ oder „Ich verschenke meine Bonbons“ an?

„Schlaufe“ und „Lötklemme“ gibt mir mein Wörterbuch für „tag“ noch an und: „Schafen die Wollklunker abscheren“. – Wie? Was? Meine Wolle gehört mir, ob verklunkert oder nicht!

Nein, Tagging ist eher eine freundliche Variante vom Plumpsack („Der Plumpsack geht um, der Plumpsack geht um, und wer sich umdreht oder lacht …“): Auf einmal bekommt man eine freundliche Mail, dass man da einen Plumpsack, pardon: ein Bündel Fragen liegen hat, und die gilt es dann zu beantworten und am Ende weiterzugeben.

In diesem Falle Fragen zum Schreiben, und das ist nun freilich ein bisschen blöd, weil ich erstens noch mittendrin in meinen „30 Fragen“ stecke und zweitens von Verlagsseite an-interviewed worden bin. – Hilfe! Ich fühle mich overtagged!

Nein, eins nach dem anderen. In diesem Falle nach Zieleinlauf, sozusagen. Und da brauchen sowohl die „30 Fragen“ als auch das Interview noch eine Weile, während ich zu den meisten Tagg-Fragen schon eine Antwort habe.

Ich mache es mir aber gerne gemütlich. Außerdem sollt ihr, liebe Leser, ja auch nicht durch das Fragen-Antworte-Spiel hindurchhetzen müssen. Also bin ich so frei und splitte. – Natürlich sauber kategorisiert und getaggt! 😉

Im nächsten Beitrag also die ersten Fragen. Bis dahin müsst ihr euch noch gedulden, auch wenn’s schwerfällt. 😉

Eure Irja.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: