Tägging 1: Schreibzeit

Zu welcher Tageszeit schreibst du am liebsten? Und warum?

wenn alle katzen grau sind
und alle blätter blau sind
die mondeiskugel von der tannenspitze tropft.

(Piet LaFleur)

Abends oder sogar nachts. Da lenkt mich die Geschäftigkeit des Tages nicht mehr ab, und ich kann ganz in die Geschichte und ihre Worte eintauchen. Gelegentlich kommt es allerdings auch vor, dass ich so „eingetaucht“ bin, dass ich schon morgens loslege.

An den Drei Tropfen Blut zum Beispiel habe ich auch über Tag geschrieben, zumindest die Überarbeitungen.

Leider stehen solchen „Schreibanfällen“ meist diverse Tagespflichten entgegen – blöd.

Irja.

 
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: