Tägging 10: Mein Leben als Protagonist?

Würdest du einen Tag mit deinem/deiner Protagonisten/in aus deinem Buch tauschen wollen?
Wenn ja, würdest du deine Handlung etwas ändern?

 protozoen agonieren
schall und rauch schall und rauch
protoplasmen explodieren
und du auch

(Piet LaFleur)

Einen beliebigen Tag oder einen Tag aus dem Roman?

Einen beliebigen Tag: Warum nicht? Mal auf Graf Kunzens Burg leben oder mit Josts Wagen bei gutem Wetter durch die Lande ziehen, könnte ganz hübsch sein.

Einen Tag aus dem Geschehen von »Drei Tropfen Blut«: Muss nicht sein! Auch wenn anfangs alles ja noch recht harmlos wirkt. (Und Stechmücken habe ich auch so schon genug, danke.)

Wäre ich plötzlich mein eigener Protagonist (und trotzdem noch Schöpfer & Autor), würde ich ziemlich sicher einiges an der Handlung ändern! Nur wäre es dann, glaube ich, keine gute Geschichte mehr.

Eure Irja.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: