Dah, Dah, Dahlie – da issie!

Liebe Lesende und Gärtnernde,

eigentlich sitze ich ja an der Überarbeitung eines weiteren Romans. (Jawoll!) Aber kann man sowas Schnuckeliges wie die da dem grausigen Winter überlassen?

Dahlie-1_klein

Nee, oder?

Also ging es gestern doch noch ans Ausbuddeln. Grad‘ noch rechtzeitig! (Abends kam der erste Schneeregen.)

Und jetzt schnitze ich am Roman weiter. Arbeitstitel ist „Die Sucherin“, aber das ist langweilig. Vielleicht „Drei Daumen zu viel“? Hm, mal sehen.

Eure Irja.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: