Tägging 12: Wie geht’s weiter?

„Aus Zeitgründen überlege ich mir keine eigenen Fragen, sondern tagge ein paar Leute mit den selben Fragen die mir gestellt wurden“, schrieb Ally.
Mir dagegen sind ein paar Fragen eingefallen, aber ich weiß nicht recht, wenn ich taggen soll. Am Ende geht der Plumpsack nur wieder im Kreis herum.

Darum stelle ich hier meine Fragen hin, und jede/r, die/der (usw.) Lust hat, linkt sie auf seine Seite und beantwortet sie, einzeln oder im Block oder wie auch immer. („Stöckchen“, heißt das woanders, glaube ich. 😉 )
Ach ja: Wer dabei „Schreiben“ durch „Lesen“ ersetzen will, kann das auch gerne tun.

Fertig? – Los!

  • Was schreibst Du am liebsten? (Prosa, Lyrik, Länge derselben, inhaltliches „Genre“ … – oder was Dir sonst dazu einfällt.)
  • Wie bekommst Du Zeit & Ruhe zum Schreiben?
  • Wie hältst Du es beim Schreiben mit Computernutzung? (Und warum?)
  • Wohin wandert Dein Blick, wenn Du nachdenkst beim Schreiben?
  • Wie bezeichnest Du das, was Du schreibst?
  • Wie bezeichnest Du Dich selber (im Zusammenhang mit dem Schreiben)?
  • Was zieht Dich beim Schreiben runter, was baut Dich auf?
  • Was ist Dein Schreibziel?
  • Was für ein Werk möchtest Du, wenn Du Lebensbilanz ziehst, unbedingt geschrieben haben?
  • Ein Kobold manifestiert sich neben Dir, während Du schreibst. Was tust Du?
  • Beschreibe den Kobold in höchstens drei Sätzen.

Eure Irja.

P.s.: Der Kobold stammt irgendwo anders her, ich weiß aber nicht mehr, woher.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: