NaNi, NaNo, NaNa oder so

Liebe Lesende und Schreibende,

ich hoffe, ihr habt Halloween, Samhain und was da sonst noch so alles war, gut überstanden! Von mir wollten sage und schreibe drei Dämonengrüppchen Süßes haben! (Oder Saures? Hm, vielleicht sollte ich nächstes Mal ein Glas saurer Gurken … – Nee! 😉 )

Ab heute vormittag wird natürlich NaNoWriert!

Allerdings nicht „offiziell“ und auch nichts Neues, sondern ich bastele am Würmerfraß und noch zwei kleineren Projekten.

Allzeit gute Bücher vor der Nase
und gute Ideen im Kopf
wünscht

Irja.

Advertisements

2 responses to this post.

  1. Eben dieses! Außerdem ein deutliches Zeichen an mich selbst und meine Umwelt: Schreiben (und alles drumherum) geht jetzt vier Wochen lang vor! :-))

    Antwort

  2. Man muss sich ja nicht immer an alles halten, tue ich auch nicht. 🙂 Hauptsache man nimmt ein wenig den Motivationsschub mit. 😀

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: