Gute-Grillen-Flötenkonzert

Also, wenn ich noch einmal auf irgendeiner Verlagswebpräsenz so was lese wie: „Derzeit nehmen wir keine Manuskripte mehr an“, „Unser Programm für 2015 und 2016 steht bereits fest“ oder „Leider muss ich meinen Verlag wegen Überlastung aufgeben“, dann … – dann … – dann bring‘ ich mein Zeux halt selber raus! Jawoll!

Is doch wahr …

Da gehen einem ja sämtliche gute Grillen flöten!

Irja.

Advertisements

2 responses to this post.

  1. Das ist der richtige Kampfgeist!

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: