Elfen in New York?

Ja, liebe Lesende,

»Die Elfen von New York« (»The good fairies of New York«) heißt sogar ein ganzer Roman von Martin Millar. Und er bietet allen was: denen, die unbedingt „Realität“ brauchen (ihr bekommt u. a. abgehalfterte Straßenmusiker, Stadtstreicher und Morbus Crohn), und denen, die … – Wie, ihr mögt keine Elfen? Diese werdet ihr mögen!

Hintergrund und Showdown sind ein bissle doof, da wäre Weniger (mal wieder) mehr gewesen. Aber das kann man verschmerzen angesichts der prallen Lebendigkeit der übrigen Geschichte(n).

Viel Vergnügen!

Irja.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: