Ingwerernte

Liebe Lesende und Pflanzende,

nachdem auch der zweite Ingwer verwelkt war (was offenbar standardmäßig im Herbst/Winter geschieht), habe ich die Töpfe eine Weile austrocknen lassen. Jetzt habe ich die Wurzelstöcke heraus geholt. Hier das Ergebnis (nach dem Waschen):

Ingerwurzeln aus eigener Ernte (Topf)

Die fleischigen Langwurzeln sind inzwischen eingetrocknet und sehr dünn geworden, aber immer noch sehr würzig.

„Ausgangsmaterial“ war pro Topf 1 Rhizomknolle! – Die legen ganz hübsch zu!

Irja.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: