Manuskriptanforderung!

Liebe Schreibende und Daumendrückende,

nix mit langem Warten!  – Ein Verlag hat schon das gesamte Manuskript angefordert!

Gut, insofern doch wieder „Warten“. Denn dass die Leseprobe gefielt, heißt nicht, dass der Rest ebenfalls gefällt. Aber immerhin!

Irja.

Advertisements

5 responses to this post.

  1. Posted by Nora Günther on 7. März 2015 at 20:00

    Gratuliere und drücke ebenfalls Daumen! 🙂

    Antwort

  2. -TUSCH!! –
    Hey, das hör sich doch gut an!! *drückt alle DAumen*

    Antwort

  3. Hat dies auf Wenn Tinte aus den Fingern fließt… rebloggt und kommentierte:
    Wuhu! Es wird spannend! Daumen sind gedrückt – weiterhin. 😉

    Antwort

  4. Posted by Texthase Online on 5. März 2015 at 17:42

    Ich drücke weiterhin ganz fest die Daumen dafür , dass auch das Gesamtmanuskript gefällt, und dass die Zusammenarbeit mit dem Lektorat gut, professionell und freundlich voran geht!

    Liebe Grüße

    Texthase

    Antwort

  5. Toi Toi Toi! *Pfötchen drückt*

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: