Tschuldigung!

Liebe Lesende,

ich denk‘, mich leckt ein Molch – sooo lange kein Beitrag mehr? Und ich dachte, mit dem Schneckenzahn in der Tasche behalte ich beim Trip in die Anderwelt den Überblick und finde problemlos zum richtigen Zeitportal zurück. Ja, Pusteblume! Man darf eben auch nicht irgendeinen Schneckenzahn nehmen, und man sollte ihn in der linken Tasche tragen. Man lernt nie aus …

Jetzt muss ich mich hier erst einmal wieder einleben und ein paar Dinge ordnen, dann melde ich mich wieder.

Wir lesen uns!

Eure Irja.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: