Freiheit

Liebe Lesende,

heute vor 310 Jahren wurde der Schriftsteller, Verleger, Naturforscher, Politiker etc. pp. Benjamin Franklin geboren.

Er sorgte für Straßenbeleuchtung und Bibliotheken, war Diplomat in Europa, gründete die American Philosophical Society und erfand den Blitzableiter.

Vor allem aber schrieb er diesen Satz:

„Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety.“
(Diejenigen, die wesentliche Freiheit aufgeben, um sich damit ein wenig vorübergehende Sicherheit zu erkaufen, verdienen weder Freiheit noch Sicherheit. – I.B.)

Allein dafür sollte man seiner gedenken!

Irja.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: