Aber gerne doch!

Liebe Lesende und Gartenfrüchte Genießende,

den guten Rat vom Grafitti, doch mal einen Apfel zu essen, beherzige ich täglich. (Ihr wisst ja: ein Apfel pro Tag – der Doktor nicht mehr kommen mag. 😉 ) Ob ich unsere „Großglockner“ allerdings auf einmal schaffe oder nicht doch lieber je einen 1-Apfel-Kuchen draus backe, weiß ich noch nicht:

Glockenaepfel aus dem Garten mit Riesenfruechten.

Vorne ein Zahnstocher, hinten zwei Glockenäpfel normaler Größe!

Eure Irja.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: